Welche Kosten fallen für meine Behandlung als gesetzlich Versicherte/r an?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nicht die volle Leistung Ihrer Heilmittelbehandlung, sodass Sie 10,00 € pauschale Verordnungsgebühr plus 10 % des Behandlungswertes je Rezept selbst tragen müssen.