Übernimmt meine Krankenversicherung die Kosten für die osteopathische Behandlung?

Wenn sie gesetzlich versichert sind, übernimmt Ihre Versicherung unter Umständen einen Anteil der Behandlung. Je nach Krankenkasse variiert die Zuzahlung. Bitte informieren Sie sich vorab, welche Kosten Ihre Versicherung übernimmt.Bei Privatversicherten ist eine Erstattung der Behandlungen abhängig von dem individuellen Tarifabschluss mit Ihrer privaten Krankenversicherung. Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Behandlung über einen möglichen Zuschuss zu informieren.