Bayer Giants Leverkusen

Der TSV Bayer 04 Leverkusen kann auf eine lange Tradition im Basketballsport zurückblicken. Eine Schulsportgruppe des Carl-Duisberg-Gymnasiums bildete bereits 1959 die erste Keimzelle des bis heute erfolgreichsten deutschen Basketballvereins. Zwei Jahre später finden die jungen Enthusiasten Aufnahme im TuS 04 Bayer Leverkusen. Der Durchmarsch von der Kreisklasse bis in die Bundesliga vollzieht sich in nur sieben Jahren. 1968 schaffen die Bayer-Basketballer den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse. Nach drei frustrierenden Vizemeisterschaften, gelingt ab 1990 eine historische Leistung mit sieben Meisterschaften hintereinander. Hauptsponsor Bayer zieht sich 2008 zurück und unterstützt nur noch den Jugendsport. Danach startet das Team in der Regionalliga West und steigt in die ProB auf. 2019 folgt dann der erneute Aufstieg in die ProA.

Link zur Homepage: Zu den Bayer Giants Leverkusen