Sprungmenü
 
PhysioSport Merheim

Köln - Merheim

Unsere Praxis in Köln-Merheim befindet sich auf dem Gelände der Kliniken der Stadt Köln gGmbH.

Auch hier bieten wir Ihnen ein breites Spektrum physiotherapeutischer Maßnahmen an. Uns ist es wichtig, mit Ihnen alles Notwendige in die Wege zu leiten, um Sie schnell wieder körperlich fit zu machen! Damit wir gemeinsam dieses Ziel erreichen, dreht sich in unserer Praxis alles um Ihre Gesundheit.

Unsere Leistungen stehen allen Privatpatienten, Kassenpatienten und BG-Patienten zur Verfügung.

Praxis Merheim

Ostmerheimer Str. 200
Haus 24, 1. OG
51109 Köln

Tel.: +49 221 933 10 90
Fax: +49 221 933 10 91 5

E-Mail: merheim@physiosportkoeln.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 07.30 bis 20.00 Uhr
Freitag 07.30 bis 19.00 Uhr

Leistungen

Physiotherapie
Massagen
Physikalische Therapie
  • Wärme-/Kälte-/Elektrotherapie/Fango
  • Ultraschall
  • Saugwelle

Praxisinhaber

Klaus Breitung PhysioSport Brauweiler
Klaus Breitung

Praxisinhaber

Jérôme Becher PhysioSport
Jérôme Becher

Praxisinhaber

Alexander Finzel PhysioSport
Alexander Finzel

Team

Um Ihre Gesundheit kümmert sich unser kompetentes und freundliches Experten-Team:
weitere Informationen zum Team.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

Anfahrt

Aktuelles

PhysioSport als Sponsor der Kölschen Sportnacht 2018

PhysioSport als Sponsor der Kölschen Sportnacht 2018

Auch im letzten Jahr waren wir, PhysioSport Köln als Sponsor der Kölschen Sportnacht dabei. Gemeinsam mit Sportstadt Köln e.V. durften wir die Kategorie des Kölner Nachwuchssportler des Jahres küren.

Erfahren Sie mehr

Klaus Breitung mit dem KAS Eupen in Katar

Klaus Breitung mit dem KAS Eupen in Katar

Klaus Breitung war als Sportphysiotherapeut mit der belgischen Erstligamannschaft von KAS Eupen im Trainingslager in Katar. 

Erfahren Sie mehr

Leistenschmerzen, was nun?

Leistenschmerzen, was nun?
Sportlerleiste, Leistenschmerz, weiche Leiste, Adduktorenzerrung, Schambeinentzündung - oder einfach Schmerzen in der Leiste sind häufig eine langwierige, frustrierende Geschichte für Sportler, v.a. Fußballer oder Eishockeyspieler. Wir haben ein Konzept auf den Weg gebracht um dieses Thema interdisziplinär zu beleuchten.
 

Erfahren Sie mehr