Sprungmenü
 
Artikel

Rückraumspieler Simon Ernst beim Comeback-Training

Der in der 1. Handball-Bundeliga tätige Rückraumspieler Simon Ernst arbeitet seit Monaten im Kölner MediaPark  täglich an seiner Kraft- und Kondition. Gekoppelt mit dem sportartspezifischem Reha Programm (siehe Foto) und neurozentrierten Ansätzen für seine neuronale Rehabilitation befindet sich Simon kurz vor dem Step Mannschaftstraining. Die Motivation für eine erfolgreiche Rückrunde mit Gummersbach und dem Vertrag ab Sommer 2018 bei den Füchsen Berlin ist bei Simon ungebrochen!

Wir wünschen Simon auf dem Weg alles Gute und viel Erfolg

tl_files/media/News2017/ernst1.jpg

tl_files/media/News2017/ernst2.jpg

Zurück