Sprungmenü
 
Artikel

Jockey Filip Minarik auf dem Weg nach Japan

Als verdienten Lohn der zwei erfolgreichen Jahre, wo er jeweils das Championat (die meisten Saisonsiege) feiern konnte, darf Filip im Februar und März nach Japan um dort sein Können zu beweisen. Um körperlich zu bestehen und erfolgreich abschneiden zu können hat sich Filip über zwei Monate intensiv im MediaPark vorbereitet und wirklich hart an seinen Defiziten gearbeitet.

Für die Zeit in Japan wünschen wir Filip alles Gute und viel Erfolg. Es hat viel Spaß gemacht kreativ und sportartspezifisch zu trainieren!

Team PhysioSport

Zurück