Was ist BGM?

Unter Betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM) verstehen wir bei PhysioSport Köln die Entwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse, die die gesundheitsförderliche Gestaltung von sowohl Arbeit und Organisation als auch die Befähigung zum gesundheitsfördernden Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ziel haben. (vgl. Badura, 2010)

Betriebliches Gesundheitsmanagement beinhaltet:

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betrieblichen Arbeitsschutz
  • Strategisches Management

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit PhysioSport Köln

Unter dem Motto „Spitzenleistung für Ihre Gesundheit“ bieten wir seit Jahren Leistungen im Bereich der ambulanten Rehabilitation, Physiotherapie und Prävention an. Als Dienstleister im Gesundheitswesen haben wir eine besonders hohe Affinität zu den Themen Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Die Mitarbeiter unserer sieben Standorte in und um Köln bilden ein kompetentes und erfahrenes Team, welches die Inhalte sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen im BGM verinnerlicht hat und professionell umsetzt.

Mit einem ganzheitlichen Ansatz ermöglichen wir Ihnen BGM auf Ihre Bedürfnisse und Strukturen hin auszurichten und nachhaltig umzusetzen.

Wir wollen keine kurzfristigen Maßnahmen ohne nachhaltigen Erfolg anbieten, sondern die Mitarbeiter eines Unternehmens langfristig zu einem gesundheitsbewussten Denken bewegen!

Wir halten eine detaillierte IST-Analyse zu Beginn für obligatorisch, um den konkreten Bedarf Ihres Unternehmens zu ermitteln. Auf Basis dieser Analyse und unter der Berücksichtigung von vorhandenen Strukturen und Budgets planen wir gemeinsam mit Ihnen die gesundheitsfördernden Maßnahmen im Sinne eines ganzheitlichen BGM-Konzeptes. Während der Interventionsphase begleiten und prüfen wir die umgesetzten Maßnahmen und optimieren diese bei Bedarf. Damit können in der anschließenden Evaluation messbare Ergebnisse erzielt und somit die Nachhaltigkeit des BGM-Konzeptes aufgezeigt werden.

Unser Leitgedanke im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Im BGM verfolgen wir den salutogenetischen Ansatz, welcher die Aspekte der Entstehung und Erhaltung von Gesundheit beinhaltet. Hierbei haben wir die Erfahrung gemacht, dass BGM nur dann erfolgreich und nachhaltig in einem Unternehmen umgesetzt werden kann, wenn die Mitarbeiter ausreichend informiert und von sich aus motiviert sind. Dann bietet Prävention im Sinne eines nachhaltigen BGMs eine lohnende Investition in gesunde und zufriedene Mitarbeiter, welche die Basis eines erfolgreichen Unternehmens bilden.